Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Friedhofsgärtner

Friedhöfe sind ein wesentlicher Bestandteil unserer Kultur. Sie sind vielgenutzte, wohnungsnahe artenreiche Grünräume in der Stadt für Ruhe, Einkehr und Besinnung. Als Teil des innerstädtischen Grüns sind sie auch wichtige Rückzugsinseln für Tiere und Pflanzen.
Die Friedhöfe in Bayern sind für die reich geschmückten Gräber bekannt.
Friedhofsgärtnereien bieten:
  • Dekoration der Trauerfeier und von offenen Gräbern,
  • provisorische Anlage oder Zwischenbepflanzung der Grabstätte nach der Beisetzung,
  • endgültige gärtnerische Gestaltung der Grabstätte
  • jahreszeitliche Wechselbepflanzung,
  • laufende Pflege,
  • winterliche Abdeckung der Grabstätte (z.B. Tannengrün),
  • Erneuerung der Bepflanzung nach Einsenkschäden,
  • Ergänzungen oder Neubepflanzung nach einigen Jahren,
  • Trauerbinderei - Kränze, Sträuße, Gebinde, Gestecke, Bepflanzung von Schalen unter Verwendung von kompostierfreundlichen Materialien.
Mit den Leistungen der Dauergrabpflege und -bepflanzung bieten Friedhofsgärtnereien vertraglich festgelegten Service an, je nach Kundenwunsch. Die TBF Treuhandgesellschaft bayerischer Friedhofsgärtner mbH verwaltet die Vertragssummen treuhänderisch und kontrolliert regelmäßig die einwandfreie Ausführung der vereinbarten Leistungen.
Weitere Informationen erhalten Sie über:
www.dauergrabpflege-bayern.de