Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Aufgaben des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e. V.
Verbandsarbeit hat tausend Gesichter.
Der Bayerische Gärtnerei-Verband ist ebenso sehr Wirtschafts- wie Arbeitgeberverband und in dieser Doppelfunktion die Dachorganisation des gesamten bayerischen Gartenbaues. Ob aus den Bereichen "Produktion", "Dienstleistung" oder "Markt", im Bayerischen Gärtnerei-Verband sind so gut wie alle Sparten und Gruppen des Gartenbaues vertreten. Daraus ergeben sich sehr viefältige Aufgabenbereiche:
Der Kontakt nach außen - allgemeine Verbandsaufgaben
Eine wichtige Rolle spielt die  Interessensvertretung des Gartenbaues gegenüber den im Landtag vertretenen Parteien, den Behörden und der Öffentlichkeit - immer mit dem erklärten Ziel der Förderung aller Zweige des Gartenbaues.
Der Berufsstand wird in Fragen der Agrar- und Wirtschaftspolitik ebenso gehört, wie in denen der Sozial- und Bildungspolitik. Sobald Gesetze oder Verordnungen den Gartenbau betreffen, nimmt der Verband Stellung und macht seinen Einfluss geltend.
Häufig betreffen derartige Projekte benachbarte oder verwandte Verbände ebenso. Daher kooperiert der Bayerische Gärtnerei-Verband eng mit anderen Verbänden wie dem Zentralverband Gartenbau, dem Bayerischen Bauernverband,dem Arbeitgeberverband für die Land- und Forstwirtschaft in Bayern, den gärtnerischen Fachverbänden Bund deutscher Baumschulen, Landesverband Bayern, Verband Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau Bayern sowie dem Fachverband deutscher Floristen, Landesverband Bayern.
Spezielle Verbandsaufgaben - vielfältig und anspruchsvoll
Im Mittelpunkt der Arbeit steht außerdem die Auseinandersetzung mit fachlichen, wirtschaftlichen und rechtlichen Einzelproblemen des Zierpflanzenbaues, des Gemüsebaues, des Baumschulwesens und der Friedhofsgärtnerei. Darunter fallen Fragen der Lohn- und Tarifpolitik ebenso, wie steuerrechtliche Problemstellungen oder Versicherungsfragen. Die Bearbeitung erfolgt in Verbindung mit den jeweiligen Landesfachgruppen im BGV.
Zu den speziellen Verbandsaufgaben gehören auch Organisation und Durchführung von Gartenbautagen, Seminaren, Fachgruppentagungen und Vortragsveranstaltungen.

Fragen der Aus- und Fortbildung, die Nachwuchswerbung, die Förderung der Junggärtnerarbeit oder die Erwachsenenbildung gehören ebenfalls in diesen Bereich, samt der dazugehörigen Finanzierungs- und Fördermaßnahmen.
Von zunehmender Bedeutung ist an dieser Stelle auch der umfangreiche und vielgestaltige Komplex von Werbung und Öffentlichkeitsarbeit. Die Beteiligung an Ausstellungen, das Herausgeben von fachrelevanten Broschüren, Schriften und Sonderdrucken sowie die Schriftleitung der Verbandszeitung "Gartenbau aktuell" sind hier angesiedelt.
Und nicht zu vergessen die bayernweiten Marketingaktionen wie der  "Tag der offenen Gärtnerei" und die "Tage der Kinder-Gärtnerei".
Einzelberatungen von Verbandsmitgliedern
Ein weiteres wichtiges Aufgabengebiet des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes stellt die individuelle Beratung von Mitgliedern in folgenden Bereichen dar:

  • Rechtsfragen, insbesondere Arbeits- und Tarifrecht, Baurecht, Gebührenrecht, Vertragsrecht 
  • Sozialökonomische Probleme wie Betriebsaufgabe, Verpachtung, Erbschaftsangelegenheiten
  • Wirtschaftsfragen, beispielsweise Finanzierung und Kreditierung, Bürgschaften, Rentabilitätsfragen
  • Stellungnahmen bei Verpachtungen, Wehrrückstellungen, Aussiedlung u.v.a.m.
 
Interessensvertretung durch vielfältige Präsenz
Um jederzeit auf dem aktuellsten Informationsstand zu sein und gleichzeitig immer auch die Interessen des Gartenbaues, bzw. seine spezifische Sicht der Dinge darstellen und vertreten zu können, haben sich Präsenz und Mitarbeit an den unterschiedlichsten Orten als wertvolle und nützliche Instrumente erwiesen.



Gesetzgebende Körperschaften und öffentliche Einrichtungen, in denen der Bayerische Gärtnerei-Verband vertreten ist:

  • Berufsbildungsausschuss beim Bayerischen Staatsministerium für Landwirtschaft und Forsten
  • Sozialversicherungsträger des Gartenbaues
  • Gartenbau - Versicherung VVaG
  • Arbeits- und Sozialgerichte
  • Landeskuratorium für pflanzliche Erzeugung in Bayern e.V. mit den angeschlossenen Erzeugerringen
  • Technische Universität München - Weihenstephan - gartenbauliche Lehrstühle
  • Fachhochschule Weihenstephan, Institut für Gartenbau
  • Staatliche Versuchsanstalt für Gartenbau Weihenstephan
  • Staatliche Technikerschule für Landwirtschaft, Fachrichtungen Gartenbau, Garten- und Landschaftsbau, Weinbau, Veitshöchheim
  • Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft Veitshöchheim, Fachrichtungen Gartenbau, Garten- und Landschaftsbau 
  • Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft Landshut-Schönbrunn, Fachrichtungen Gartenbau, Garten- und Landschaftsbau
  • Staatliche Fachschule für Agrarwirtschaft Fürth, Fachrichtung Gartenbau, Fachgebiet Gemüsebau
  • Bayerische Gartenakademie, Veitshöchheim
  • Versuchs- und Lehrwirtschaft für Gartenbau, Bamberg
Berufsständische Organisationen, die vom Bayerischen Gärtnerei-Verband mitgetragen werden:

  • FBG-Fördergesellschaft des bayerischen Gartenbaues mbH
  • TBF Treuhandgesellschaft Bayerischer Friedhofsgärtner mbH
  • Kreditgarantiegemeinschaft des bayerischen Gartenbaues mbH
  • Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH
  • FGG Förderungsgesellschaft Gartenbau mbH
  • GUB Gartenbau-Unternehmens-Beratungsgesellschaft mbH 

Mitgliedschaften des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes in Verbänden:

  • Zentralverband Gartenbau e.V.
  • Arbeitgeberverband für die Land- und Forstwirtschaft e.V.
  • Bayerischer Bauernverband
  • Deutsche Gartenbaugesellschaft e.V.
  • Förderkreis der Fachhochschule Weihenstephan  
  • Zentrale zur Bekämpfung unlauteren Wettbewerbs
  • Hauptverband landwirtschaftlicher Buchstellen und Sachverständigen
  • Verein Bildungsstätte des Deutschen Gartenbaues
Berufsverbundene Organisationen, in welchen der Bayerische Gärtnerei-Verband mitarbeitet:

  • Gärtnerische Vermarktungseinrichtungen in Bayern
  • Raiffeisen- und Volksbankenversicherung AG
  • Fachverband der Floristen, Landesverband Bayern 
  • Bayerischer Landesverband für Gartenbau und Landespflege e.V.