Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Valentinstag in der Staatskanzlei
     

 

 
Bayerische Gärtner überbringen Blumengruß in der Staatskanzlei

Ministerpräsident Horst Seehofer umringt von weiblichen Kabinettsmitgliedern (v.l.n.r.) Amtschefin der Staatskanzlei MD Karolina Gernbauer, Justizministerin Dr. Beate Merk sowie Staatssekretärin Katja Hessel aus dem Wirtschaftsministerium und Sozialministerin Christine Haderthauer präsentiert die Blumengrüße der bayerischen Gärtnerinnen und Gärtner, die ihm von einer Abordnung des Berufsstandes unter der Führung des Präsidenten des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V., Roland Albert, überbracht wurden.

 

 

 
Bayerische Kabinettsmitglieder erhalten Valentinsgruß

Unter großer medialer Aufmerksamkeit überbringen anlässlich des Valentinstages Vertreter des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V. unter der Führung von Verbandspräsident Roland Albert (3.v.r.) dem bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer (3.v.l.) einen Frühlingsblumengruß. Neben dem Ministerpräsidenten erfreuen sich (v.l.n.r.) die Amtschefin der Staatskanzlei MD Karolina Gernbauer, Justizministerin Dr. Beate Merk sowie Staatssekretärin Katja Hessel aus dem Wirtschaftsministerium und Sozialministerin Christine Haderthauer an den erfrischenden Farben. BGV-Vizepräsident Hermann Berchtenbreiter (4.v.l.) sowie die Geschäftsführerin der gemeinnützigen Gesellschaft zur Förderung der bayerischen Landesgartenschauen mbH, Dagmar Voß (2.v.r.) unterstützten den Verbandspräsidenten. Ministerpräsident Horst Seehofer griff im anschließenden kurzen Gespräch die Anregungen der Gärtnervertreter im Bereich Energie mit großem Interesse auf.

 

 

  
Landtagspräsidentin Barbara Stamm mit Valentinsblumen beglückt

Mit einem Blumengruß an alle Landtagsabgeordneten, ihre Mitarbeiter und die Landtagspresse haben die Präsidentin des Bayerischen Landtags, Barbara Stamm, und der Präsident des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V., Roland Albert, vor drei Jahren anlässlich de s Valentinstages eine Tradition begründet, die nur strahlende Gesichter hinterlässt. Auf dem Foto freut sich die Landtagspräsidentin über einen üppigen Frühlingsgruß der Gärtner.
 

 

 
Landtagspräsidium trifft Gärtnerdelegation

Die Landtagspräsidentin Barbara Stamm (Mitte) und die beiden Vizepräsidenten Reinhold Bocklet (1.v.r.) sowie Jörg Rohde (2.v.l.) heißen anlässlich des Valentinstages eine Delegation des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes e.V. unter der Führung von Verbandspräsident Roland Albert (3.v.l.) herzlich willkommen. Bringen doch die Gärtner an diesem Tage allen Landtagsabgeordneten einen Blumengruß in den tief verschneiten Landtag. Die große Farbenvielfalt wurde von den Abgeordneten sowie ihren Mitarbeitern und der Landtagspresse freudig aufgenommen. Damit die vielen Duzend Topfpflanzen ihre Empfänger erreichen, wurde Präsident Albert von einer Reihe Präsidiumsmitglieder unterstützt: (v.l.n.r.) Dagmar Voß, Josef Holzer, Hermann Berchtenbreiter, Kurt Scherdi und Wolfgang Kiefl. Auf Einladung des Landtagspräsidiums saß die Gärtnerdelegation abschließend noch für rund eine Stunde mit der Landtagspräsidentin zusammen. Dabei erläuterten die Gärtner der ehemaligen Sozialministerin Stamm ihre Sorgen im Zusammenhang mit einer immer regiederen Auslegung der Sonderregelungen zum Sonntagsverkauf.