Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Die Bayerische Pflanze des Jahres

Ein Genuß für‘s Auge, ein Fest für die Bienen


Sonnige Sommerfarben auf dem Balkon oder der Terrasse sorgen für gute Laune bei den Menschen, die sich dort niederlassen und oft auch bei den Bienen, die auf der Suche nach Blüten sind. Ganz besonders gilt dies bei ‚BeeDance‘, einer orangeroten Schönheit aus der Familie der Korbblütler, die sich anschickt, Bayerns Gärten und Balkone zu erobern.

Sie wurde von den bayerischen Gärtnern zur „Pflanze des Jahres 2016“ gewählt. Und das hat seinen Grund: Sie erfreut das Auge der Menschen und ist noch dazu eine bei Bienen und Schmetterlingen beliebte Pflanze. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.willis-bienenparty.de.
 

 

 
Die "Pflanze des Jahres 2016" ist ab dem "Tag der Offenen Gärtnerei" am 23. April 2016 in rund 300 Mitgliedsbetrieben des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes erhältlich.
 
Bereits in den vergangenen Jahren präsentierten die Gärtner bayernweit eine "Balkonpflanze des Jahres":

2015: Lachende Lucy - die Dauer-Flower

2014: Schneeweißchen und Rosenrot - das märchenhafte Duo
2013: Bella Limoncella - das spritzige Zauberglöckchen

2012: TrioMio - der flotte Dreier
2011: Baronesse Sophia - die samtige Schönheit
2010: Lena Amarena - die erfrischende Petunie
2009: Roter Schorsch - der feurige Dahlien-Zwerg
2008: Fesche Fanny - die feine Spinnenblume
2007: Elfenbusserl - die zauberhafte Gaura
2006: Purpurella - die edlere Pelargonie
2005: Strohmuckl - die pfiffige Strohblume


Zur Geschichte der "Bayerischen Pflanze des Jahres"