Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Die Marketing-Aktionen des BGV
 
Der Bayerische Gärtnerei-Verband bietet seinen Mitgliedern die Teilnahme an verschiedenen Marketingaktionen an. Die teilnehmenden Betriebe profitieren nicht nur von günstigen Werbematerialien, sondern auch von einer umfangreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit anläßlich der saisonalen Schwerpunkte wie der Beet- und Balkonpflanzensaison und der herbstlichen Pflanzzeit.   
  
Tag der offenen Gärtnerei
  
Bayernweit wird der „Tag der offenen Gärtnerei“ am 23.04.2016 beworben. Der „Tag der offenen Gärtnerei“ soll ein „Schaufenster“ sein, das Appetit macht: Auch wenn sich dann die Kunden noch nicht mit dem kompletten Beet- und Balkonsortiment eindecken, sollen sie das große und qualitativ überzeugende Angebot der Einzelhandelsgärtnereien zu sehen bekommen. Und zwar bevor sie im Bau- oder Supermarkt damit konfrontiert werden. Durch die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit des BGV werden die Kunden gezielt auf die beim BGV registrierten Betriebe aufmerksam. Denken Sie deshalb daran, Ihren „Tag der offenen Gärtnerei“ der BGV-Geschäftsstelle zu melden.

Betriebe, die einen „Tag der offenen Gärtnerei“ an einem anderen Tag durchführen, sind ebenfalls aufgerufen, dieses Datum der BGV-Geschäftsstelle mitzuteilen.
Die Anmeldung zum „Tag der offenen Gärtnerei“ ist kostenfrei.



Sie können Ihren "Tag der offenen Gärtnerei" auch selbst eintragen oder das Datum kontrollieren: Wählen Sie dazu das Mitglieder-Login mit Ihrem gewohnten Passwort. (Rubrik "Daten ändern")



Presse und Verbraucher finden ausführlichere Informationen zum "Tag der offenen Gärtnerei" unter www.tag-der-offenen-gaertnerei.de.

 
"Bayerische Pflanze des Jahres"
 
Die Aktion "Pflanze des Jahres" hat in Niederbayern ihren Anfang genommen und wird seit 2004 in ganz Bayern beworben. Sie ist zu einer beispiellosen Erfolgsgeschichte geworden. Das Medieninteresse wächst noch immer mit jedem Jahr und damit auch die Anzahl der Anfragen von Verbrauchern, wo denn die „Pflanze des Jahres“ erhältlich sei. Die Kunden erwarten von ihrer Gärtnerei, dass sie sie als Fachbetrieb mit neuen und robusten Beet- und Balkonpflanzensorten bekannt macht. Die Aktion „Pflanze des Jahres“ ist ein wichtiges Element, um diese Erwartungen zu erfüllen. Und es ist – wie sich bei der Auswertung der vergangenen Aktionen gezeigt hat – auch ein geeignetes Instrument, um für empfehlenswerte Sorten einen höheren Preis zu erzielen.

Die "Bayerische Pflanze des Jahres" wird vom Landesfachgruppenvorstand Einzelhandelsgärtnereien ausgewählt, dem Betriebsinhaber  aus allen bayerischen Bezirken angehören.

Um welche Pflanze es sich im jeweiligen Jahr handelt, erfahren Sie, wenn Sie sich  bei der BGV-Geschäftsstelle zur Aktion "Pflanze des Jahres" anmelden. 


Anmeldeformular zur Aktion "Pflanze des Jahres" 
  • Wollen Sie in Zukunft ohne erneute Anmeldeformalitäten an der Aktion „Pflanze des Jahres“ teilnehmen? Dann kreuzen Sie einfach an „Ich nehme künftig jedes Jahr an der Aktion „Pflanze des Jahres teil“. Mit diesem „Abo“ sind Sie immer als erstes informiert und versäumen die Anmeldung auch nicht mehr.  
  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie angemeldet sind? Prüfen Sie dies nach dem  Mitglieder-Login mit Ihrem gewohnten Passwort. (Rubrik "Daten ändern")



Informationen und Materialien für angemeldete Teilnehmer (Login mit Ihrem gewohnten Passwort)
 

Aktionswoche "Herbstlich willkommen"

Auch der Herbst ist Pflanzzeit – und vielen Verbrauchern ist das noch nicht bewusst. Grund genug, dies mit der Aktionswoche „Herbstlich willkommen“ in ihr Bewusstsein zu rücken. Ende September ist es für Einzelhandelsgärtnereien Zeit „auf Herbst umzustellen“. Selbst wenn noch nicht überall die Sommerblumen schwächeln: Auch hier soll die Aktionswoche eine „Schaufenster“-Funktion haben.

Nur wer das umfangreiche Herbstsortiment in der Gärtnerei gesehen hat, wird auf die Idee kommen, sich damit einzudecken. In diesem Jahr stehen „Bienenpflanzen“ im Blickpunkt der Aktionswoche. Ein Thema, das in der Öffentlichkeit bereits eine breite Rolle einnimmt und von den Verbrauchern immer wieder angesprochen wird.

Der BGV unterstützt die teilnehmenden Betriebe gegen einen geringen Werbemittelbeitrag mit Plakaten, Flyern und einer Vorlagen-CD sowie einer umfangreichen Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.



Anmeldeformular zur Aktionswoche "Herbstlich willkommen 2016" 


Anmeldeformular zur Aktionswoche "Herbstlich willkommen 2017"
 

  • Wollen Sie in Zukunft ohne erneute Anmeldeformalitäten an der Aktionswoche  „Herbstlich willkommen“ teilnehmen? Dann kreuzen Sie einfach an „Ich nehme künftig jedes Jahr teil“. Mit diesem „Abo“ sind Sie immer als erstes informiert und versäumen die Anmeldung auch nicht mehr.

  • Sie sind sich nicht sicher, ob Sie angemeldet sind? Prüfen Sie dies nach dem  Mitglieder-Login mit Ihrem gewohnten Passwort. (Rubrik "Daten ändern")

 Informationen und Materialien für angemeldete Teilnehmer (Login mit Ihrem gewohnten Passwort)

 

Abenteuer Gärtnerei


Gärtnern ist ein Abenteuer für Kinder und Jugendliche. Wer einmal Kinder in seinen Betrieb eingeladen hat, der weiß es: Kinder beschäftigen sich gerne mit Pflanzen und entdecken mit großer Neugierde was zum Beruf des Gärtners gehört. Im Rahmen der „Tage der Kinder-Gärtnerei“ haben seit 2004 zahlreiche Mitgliedsbetriebe des BGV die Möglichkeit genutzt, Kindern die Faszination Pflanze nahe zu bringen. Viele dieser Kinder kamen später mit ihren Eltern als Kunden wieder.

Unter dem Motto „Abenteuer Gärtnerei“ möchte der BGV deshalb Betriebsinhaber ermuntern, Kindern aller Altersstufen ihre Betriebe zu zeigen.

Ob Kindergärten, Schulklassen oder die Kinder des Ferienprogrammes in der jeweiligen Gemeinde: Ihre Gärtnerei stellt sich damit nicht nur Ihren Kunden (und potentiellen Azubis) von morgen vor, sondern spricht mit deren Eltern auch neue Kunden von heute an.
Der BGV unterstützt seine Mitgliedsbetriebe gerne bei der Vorbereitung und Durchführung eines Kinderprogrammes - gleich zu welchem Zeitpunkt im Jahr.

Interessierte Betriebe erhalten kostenfrei eine CD mit Druckvorlagen für Spannband, Plakate, Urkunden, Flyer und Aufkleber. Viele der Werbemittel können mit der Firmensignatur individualisiert und um Daten der eigenen Veranstaltung ergänzt werden.


Bestellformular für weitere Werbemittel



Kostenfreier Download digitaler Aktionsmaterialien
 
Unterstützung bei der Berufsnachwuchswerbung
  • Jugendliche nutzen heute bei der Suche nach einem Ausbildungsplatz gerne das Internet. Mitgliedsbetriebe des BGV haben daher die Möglichkeit in der "Fachbetriebssuche" ihre freien Ausbildungsplätze anzeigen zu lassen. Sie können die Einträge über den geschlossenen Mitgliederbereich selbst vornehmen und verwalten. Hier gehts zur  übersichtlichen "Schritt-für-Schritt-Anleitung" oder direkt zum Mitglieder-Login. (Rubrik "Daten ändern").
  • Die BGV-Geschäftsstelle verleiht außerdem an Betriebe, die auf Messen oder Ausstellungen den Beruf "Gärtner/-in" vorstellen möchten, Rollups. Bei Interesse an den Rollups wenden Sie sich bitte frühzeitig telefonisch oder per E-Mail an die BGV-Geschäftsstelle. 
  • Passend zu den Rollups sind kostenfrei Flyer zum Beruf Gärtner, den verschiedenen Fachsparten sowie zu Betriebspraktika und Karrieremöglichkeiten in Gartenbau erhältlich.  Eine Übersicht über diese Werbemittel finden Sie hier. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Give-Aways für Berufsinformationsversanstaltungen bei uns zu beziehen. Nutzen Sie dazu das Bestellformular.  
Für die Presse (und für die BGV-Mitglieder zur Weitergabe an die Presse) stehen folgende Texte zum Beruf Gärtner zur Verfügung:




Gärtner - ein grüner Beruf mit vielen Chancen

Gärtner verbessern das Wohlbefinden

Beruf Zierpflanzengärtner: Zauberkünstler mit grünem Daumen 

Die Herrscher der Glashäuser – Zierpflanzengärtner haben einen abwechslungsreichen Beruf und ein Händchen fürs Schöne 

Beruf Friedhofsgärtner: Pflanzenwissen und Menschenkenntnis
 

Ausführliche Informationen zu den verschiedenen gärtnerischen Fachsparten finden Sie unter www.beruf-gaertner.de