Home
Bayerischer Gärtnerei-Verband e.V.
Sigmund-Riefler-Bogen 4
81829 München
Tel.:
Fax:
Email:
089 / 178 67 -0
089 / 178 67 -99
info@bgv-muenchen.de
 
Archiv - Tipps des Monats
 
 Tipp des Monats März/April



Der "Tag der offenen Gärtnerei" findet in diesem Jahr bayernweit am 29.04.2017 statt. Nutzen Sie als Gartenbaubetrieb die Gelegenheit, Ihren Kunden zum Start in die Beet- und Balkonpflanzensaison die ganze Vielfalt Ihres Sortimentes zu präsentieren. Prüfen Sie, ob Ihr Aktionstag in der Rubrik "Fachbetriebe" korrekt angezeigt wird - falls nicht, dann melden Sie ihn formlos  und kostenfrei in der BGV-Geschäftsstelle.



 

 Tipp des Monats Mai/Juni



Die Landesgartenschau Bayreuth findet in der ungewöhnlichen Kulisse einer renaturierten, 45 ha großen Auenlandschaft statt. Das kommt in diesen Dimensionen dem Charakter einer Bundesgartenschau nahe. Und in Bayreuth und der Region gibt es mit der Eremitage, dem Ökologisch-Botanischen Garten, dem Hofgarten, dem Festspielpark oder dem Schloss Fantaisie noch viel mehr zu entdecken. Mehr dazu unter www.landesgartenschau2016.de





 

 Tipp des Monats April


Am 23. April 2016 findet in zahlreichen bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2016" erhältlich. Und die ist ein Genuss für die Augen und ein Fest für die Bienen.

Alles Wissenswerte dazu unter www.willis-bienenparty.de.


 


Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe ab dem 23. April die "Pflanze des Jahres" und/oder das "Gemüse des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 Tipp des Monats März



„Bayern blüht“ – so heißt die neue Dachmarke, mit der Landwirtschaftsministerium und Verbände künftig das Thema Gartenbau stärker ins Blickfeld der Öffentlichkeit rücken wollen. Landwirtschaftsminister Helmut Brunner startete dazu bei einem Festakt im Botanischen Garten in München eine landesweit angelegte Imagekampagne. Die emotionalen Motiven begeistern für das Thema Garten. Mehr Infos finden Sie unter www.bayern-blueht.de.
Werbemittel mit den Bayern-blüht-Motiven können Sie weiterhin anhand des Bestellformulars erwerben.


 

 Tipp des Monats Februar



Am Samstag, den 07. März 2015 findet von 12 – 19 Uhr auf dem Gelände von Gartenbau Rednitzhembach bei Nürnberg die Fachmesse SPRING 2015 statt. Die Fachbesucher erwarten auf der SPRING bewährte Ausstellersortimente ebenso wie neue Angebote.

Auf unserer Seite finden Sie Informationen für Aussteller, Informationen für Besucher sowie das Ausstellerverzeichnis


 

 Tipp des Monats Januar



Zur Internationalen Pflanzenmesse (IPM) vom 27. bis 30. Januar 2015 in Essen  werden mehr als 1.500 Aussteller aus 50 Ländern sowie Fachbesucher aus über 100 Nationen erwartet.
Mehr unter www.ipm-essen.de
Übrigens: Der BGV bietet auch in diesem Jahr für seine Mitglieder wieder den beliebten "Bayern-Treff" am Stand des ZVG in Halle 1A an und zwar am 28.01.2015 ab 16 Uhr.



 

 Tipp des Monats Dezember

Schon gewusst? Am 12. Dezember ist „Poinsettia Day“! In den USA feiert man den „Tag des Weihnachtssterns“ schon lange – und überrascht seine Lieben und Freunde mit einem Sternengruß. Gerade rechtzeitig, um vor dem Fest alles Zwischenmenschliche „ins Lot“ zu bringen: seine Zuneigung auszudrücken, Missstimmigkeiten auszuräumen, Frieden zu schließen, das längst überfällige „Danke“ zu sagen – oder einfach nur Festtags-Vorfreude zu schenken.
mehr unter www.weihnachtsstern.de





 

 Tipp des Monats November

Gemeinsam mit dem Blumengroßmarkt München veranstaltet die FBG – Fördergesellschaft des bayerischen Gartenbaues ihre traditionelle

ADVENTSBÖRSE am 15.11.2014. Der Blumengroßmarkt München und seine angeschlossenen Betriebe bilden das perfekte Ambiente, um aus dem Angebot der Aussteller zum Beispiel frische Adventskränze, saisonale Accessoires und Bedarfsartikel, Korbwaren, Keramik

und Weihnachtsartikel und natürlich aus einem umfassenden Sortiment von Pflanzen bester Qualität zu wählen und einzukaufen.

Hier finden Sie Informationen für Besucher und das Ausstellerverzeichnis.


 

 Tipp des Monats September/Oktober
Auch wenn der Herbst uns noch mit Sonne und leuchtenden Farben verwöhnt: In den Nächten ist es schon so kalt, dass es Zeit wird, frostempfindliche Kübelpflanzen ins Haus zu bringen.
Sie haben kein geeignetes Winterquartier für Ihre Pflanzen? Dann können Sie in unserer Rubrik Fachbetriebe gezielt nach Gärtnereien suchen, die einen Kübelpflanzen-Überwinterungsservice anbieten.




 

 Tipp des Monats Mai/Juni
Am 25. April 2014  eröffnete die Donaugartenschau, die diesjährige bayerische Landesgartenschau in Deggendorf. 164 Tage können die Besucher entlang der Donau die Blütenpracht ebenso wie zahlreiche Veranstaltungen genießen. Und auch für Familien ist das Gelände nicht nur wegen der pfiffigen Spielplätze einen Besuch wert.
Mehr unter www.donaugartenschau.de.

 



 

 Tipp des Monats April
 Am 26.April 2014 findet in über 250 bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2014" erhältlich.
Die Pflanze des Jahres ist dieses Jahr ein märchenhaftes Duo: „Schneeweißchen und Rosenrot“, zwei Pflanzen die unterschiedlicher nicht sein könnten und doch bestens harmonieren – so wie die beiden Schwestern im Märchen. Dieses unschlagbare Traumpaar sorgt unermüdlich für sommerliche Farbenpracht.

Ausführliche Informationen finden Sie unter www.schneeweisschen-rosenrot.de.


 


Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe ab dem 26.April die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 Tipp des Monats März/April
 Am 06.04.2013 findet in Straubing die traditionelle Frühjahrsbörse für Gärtner und Floristen statt. 
 Einzelheiten erfahren Sie hier.
 Außerdem stehen Ihnen das Ausstellerverzeichnis und der Hallenplan zur Verfügung.
 

Am 15.03.2014 findet von 12 bis 19 Uhr  in Rednitzhembach die Fachmesse "Spring 2014" statt. Einzelheiten erfahren Sie hier sowie bei Interesse im Pressetext.
Außerdem stehen Ihnen das Ausstellerverzeichnis und der Hallenplan zur Verfügung.
 Tipp des Monats Februar
Am 14. Februar ist Valentinstag. Und die Tradition, den geliebten Menschen an diesem Tag mit Blumen zu beschenken, lebt derzeit wieder richtig auf. Doch woher kommt dieser Brauch? mehr



 Tipp des Monats Januar

Zur Internationalen Pflanzenmesse (IPM)  vom 28. bis 31. Januar 2014 in Essen  werden mehr als 1.500 Aussteller aus 50 Ländern sowie Fachbesucher aus über 100 Nationen erwartet.
Mehr unter www.ipm-essen.de

 Tipp des Monats Dezember

Alle Jahre wieder... schmücken Weihnachtssterne in verschiedene Farben das Zuhause - leuchtende Pflanzenpracht in einer eher dunklen Jahreszeit. Dekoideen, Pflegetipps, und viel Wissenswertes über den Weihnachtsstern finden Sie unter www.weihnachtsstern.de.

 Tipp des Monats November

In den trüben Novembertagen wächst die Vorfreude auf den Advent. In den Gärtnereien gibt es jetzt  festliche und dekorative Pflanzen und Floristik für die Adventszeit. Viele Mitgliedsbetriebe des BGV veranstalten in den nächsten Wochen eigens Adventsausstellungen. Wo und wann erfahren Sie in unserer Rubrik Fachbetriebe.

 Tipp des Monats Oktober

Auch wenn der Herbst uns noch mit Sonne und leuchtenden Farben verwöhnt: In den Nächten ist es schon so kalt, dass es Zeit wird, frostempfindliche Kübelpflanzen ins Haus zu bringen. Sie haben kein geeignetes Winterquartier für Ihre Pflanzen? Dann können Sie in unserer Rubrik Fachbetriebe gezielt nach Gärtnereien suchen, die einen Kübelpflanzen-Überwinterungsservice anbieten.

 Tipp des Monats September

                                                      Der Sommer geht zu Ende - und damit auch die Gartensaison... Irrtum! Denn wie heißt es so schön:
"Der Herbst ist der Frühling des Winters."


Und wie der Frühling so hat auch der Herbst einiges an Blüten- und Pflanzenpracht zu bieten.  Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden deshalb zur einer herbstlichen Aktionswoche in ihre Gärtnereien ein. Vom 21. bis zum 28.09.2013 feiern sie die leuchtenden Farben der Herbstes und präsentieren ihr vielseitiges Herbstsortiment. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die große Vielfalt der Blattschmuckpflanzen. Aber auch darüber hinaus gibt es in den teilnehmenden Gärtnereien einiges zu entdecken. Erfahren Sie mehr unter www.herbstlich-willkommen.de 


Welche Betriebe an der Aktionswoche teilnehmen, erfahren Sie schnell und komfortabel in der Rubrik "Fachbetriebe" .

 Tipp des Monats August
 Die Gattung Wolfsmilch (Euphorbia) ist mit einer Zahl von weltweit über 2000 Arten unvergleichlich vielfältig. Für den Garten in unseren Breiten halten Wolfsmilchgewächse eine Vielzahl an Varianten bereit.  Es gibt Sorten, die prachtvoll und imposant daherkommen und über einen Meter hoch werden, andere sind klein und zierlich, man muss sie sich schon genauer anschauen. Viele bestechen durch ihre perfekten Blattstrukturen, andere Überzeugen durch ihre Blüten, bzw. Hochblätterfarben. Einige Sorten sind vor allem im Herbst eine Bereicherung mit ihrer intensiven Färbung. Grund genug, der "Staude des Jahres 2013" in den kommenden Wochen besondere Beachtung zu schenken.
Mehr unter www.staude-des-jahres.de.

 Tipp des Monats Juni/Juli
 Am 29. Mai startete in Tirschenreuth die diesjährige bayerische Gartenschau. Die oberpfälzische Stadt ist drei Monate lang das bayerische Mekka für alle Gartenliebhaber und Pflanzenfreunde. In einer wiederhergestellten Kulturlandschaft mit Teichgewässern rund um das historische Fischhofareal erwarten den Besucher wechselnde Blumenschauen, Konzerte, Spiel- und Aktionsflächen für Kinder und Jugendliche sowie eine europaweit einzigartige Spannbandbrücke. mehr 

Übrigens: BGV-Mitglieder können bei der BGV-Geschäftsstelle um 20% günstigere Tageseintrittskarten beziehen.
 Tipp des Monats April/Mai
 
Am 20.April 2013 findet in über 250 bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2013" erhältlich.
Sie erinnert an heiße Sommersonne und einen kühlen Eisbecher – und zeigt doch ihre ersten Blüten schon im April: Bella Limoncella heißt das gelb-weiße Zauberglöckchen, das die Kür zur „Pflanze des Jahres 2013” gewonnen hat. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.bella-limoncella.de.


Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe ab dem 20.April die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 

 Tipp des Monats März
Unter dem Motto "Hier beginnt Ihr Frühling" bietet die Messe "Garten München" vom 06. bis 12. März 2013 eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf dem Gelände der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm.
Die beliebte Blumenschau zeigt in diesem Jahr unter dem Motto „Tulpen-Zauber” die Reise der Tulpe vom Orient zum Okzident und widmet sich der beliebten Frühlingsblume in einer prachtvollen Inszenierung. 

mehr 




 

 Tipp des Monats Januar/Februar
Am 14. Februar ist Valentinstag. Und die Tradition, den geliebten Menschen an diesem Tag mit Blumen zu beschenken, lebt derzeit wieder richtig auf. Doch woher kommt dieser Brauch? mehr



 

 Tipp des Monats Dezember
 
 
10,5Dekoideen, Pflegetipps, Online-Spiele und viel Wissenwertes über den Weihnachtsstern gibt es unter www.weihnachtsstern.de.


Übrigens: Am 12.12.2012 ist Poinsettia-Day. Wenn dieses schöne Datum nicht Anlass genug ist, einen Weihnachtsstern zu verschenken, dann finden Sie viele weitere Gründe unter www.stars-for-europe.com

 Tipp des Monats Oktober/November
 
 
Ein individuell gestaltetes Grab ist der wichtigste Ort für die Trauerverarbeitung um einen geliebten Menschen. Auch wenn es vielen Hinterbliebenen wichtig ist, diesen Ort zu haben, können oder wollen sie die aufwändige und langfristige Grabpflege nicht übernehmen. Die Friedhofsgärtner und Steinmetzen haben für diese Menschen eine Lösung: den „Memoriam-Garten“. mehr
 Tipp des Monats August/September
 

Der Sommer geht zu Ende - und damit auch die Gartensaison... Irrtum! Denn wie heißt es so schön:
"Der Herbst ist der Frühling des Winters."


Und wie der Frühling so hat auch der Herbst einiges an Blüten- und Pflanzenpracht zu bieten.  Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden deshalb zur einer herbstlichen Aktionswoche in ihre Gärtnereien ein. Vom 22. bis zum 29.09.2012 feiern sie die leuchtenden Farben der Herbstes und präsentieren ihr vielseitiges Herbstsortiment. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr die große Vielfalt der Ziergräser. Aber auch darüber hinaus gibt es in den teilnehmenden Gärtnereien einiges zu entdecken. Erfahren Sie mehr unter www.herbstlich-willkommen.de 


Welche Betriebe an der Aktionswoche teilnehmen, erfahren Sie schnell und komfortabel in der Rubrik "Fachbetriebe" .


 Tipp des Monats Juni/Juli
 
Seit dem 26.April lädt die 16. bayerische Landesgartenschau Besucher aus Nah und Fern zu einem sommerlangen Gartenfest.

Die Landesgartenschau Bamberg bietet ihren Besuchern an 165 Tagen eine Fülle von gärtnerischen und künstlerischen Attraktionen. Bislang ungenutzte Gelände werden zu grünen Oasen und zu Orten der Erholung für Kinder und Erwachsene. mehr






 Tipp des Monats April/Mai

Üppig und voller filigraner Blüten wächst der Elfenspiegel an jedem sonnigen Platz – ob im Balkonkasten, einer Ampel oder einem anderen Pflanzgefäß. Kein Wunder, dass die bayerischen Gärtner sie zur „Bayerischen Pflanze des Jahres“ gewählt haben. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.trio-mio.de.
 

TrioMio - Bayerische Pflanze des Jahres 2012

Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe die "Pflanze des Jahres" anbietet,
erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 


 
 Tipp des Monats März
 
Unter dem Motto "Hier beginnt Ihr Frühling" bietet die Messe "Garten München" vom 14. bis 20. März 2012 eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf dem Gelände der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm. mehr 




 


 
 Tipp des Monats Februar
 
Am Samstag, den 03. März 2012 findet von 11 – 18 Uhr auf dem Gelände von Gartenbau Rednitzhembach bei Nürnberg die Fachmesse SPRING 2012 statt. Die Fachbesucher erwartet auf der SPRING eine interessante Mischung aus bewährten Ausstellersortimenten und neuen Angeboten.
Auf unserer Seite finden Sie ausführliche Informationen sowie das Ausstellerverzeichnis und den Hallenplan
















 
 Tipp des Monats Januar
 
Die IPM feiert einen runden Geburtstag: Vom 24. bis 27. Januar werden zur 30. Internationalen Pflanzenmesse in der Messe Essen über 1.500 Aussteller aus mehr als 40 Ländern erwartet. mehr












 
 Tipp des Monats Dezember
 Dekoideen, Pflegetipps, Online-Spiele und viel Wissenwertes über den Weihnachtsstern finden Sie unter www.weihnachtsstern.de.

10,5

 Tipp des Monats November
 

 Am 12.11.2011 findet im Blumengroßmarkt München die diesjährige Adventsbörse statt. Während der Veranstaltung von 12 bis 18 Uhr haben Sie als Fachbesucher freien Zutritt mit Ihrem BGV-Mitgliedsausweis. mehr

Am 01.12.2011 findet in Ingolstadt die diesjährige Wintertagung der Landesfachgruppe Zierpflanzen/Einzelhandelsgärtnereien statt. Im Mittelpunkt der Veranstaltung stehen Themen rund um die EDV für Einzelhandelsgärtnereien sowie das 1A-Garten-Konzept der Ekaflor. mehr

 Tipp des Monats Oktober
 

Das neue Internet-Portal zur „Zukunftsstrategie Gartenbau“ ist online. Das neue Internet-Portal des Verbundprojekts „Zukunftsstrategie Gartenbau“ bietet die Möglichkeit mitzumachen, mitzudiskutieren, sich auszutauschen und die Zukunft des deutschen Gartenbausektors mitzugestalten.

Das Portal besteht aus drei wesentlichen Elementen: Umfragen, einem Diskussionsforum und ein Dokumentenarchiv, in dem interessante und wissenswerte Daten, Veröffentlichungen und Beiträge gesammelt und für den Download zur Verfügung gestellt werden.

Ausführliche Informationen finden Sie unter zukunftsstrategie-gartenbau.hortigate.de
 Tipp des Monats September
 

Der Sommer geht zu Ende - und damit auch die Gartensaison... Irrtum! Denn wie  der Frühling so hat auch der Herbst einiges an Blüten- und Pflanzenpracht zu bieten. Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden deshalb zur einer herbstlichen Aktionswoche in ihre Gärtnereien ein. Vom 24.09. bis zum 01.10.2011 feiern sie die leuchtenden Farben der Herbstes und präsentieren ihr vielseitiges Herbstsortiment. mehr
Welche Betriebe an der Aktionswoche teilnehmen, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe" .
 Tipp des Monats Juli/August
  

Unter dem Motto "Koblenz verwandelt" verändert die Bundesgartenschau Koblenz 2011 nachhaltig das Gesicht der Stadt. In direkter Umgebung des Kurfürstlichen Schlosses, des Deutschen Eck und der Festung Ehrenbreitstein  bietet die Bundesgartenschau Koblenz 2011 allen Gästen ein umfassendes Freizeit- und Kulturangebot. Mehr unter www.buga2011.de.

 Tipp des Monats Mai/Juni
  Natur in Kitzingen
Auf 9 Hektar direkt am Main, eingefasst von der Alten und Neuen Mainbrücke findet dieses Jahr von Mai bis August die "Natur in Kitzingen 2011" statt. Sieben Gartenfelder tragen der traditionsreichen Gartenkultur in der Region Rechnung. Ausführliche Informationen zur "Kleinen Gartenschau" in Kitzingen finden Sie unter: www.gartenschau-kitzingen.de.

 

 Tipp des Monats April


Tag der offenen GärtnereiAm 29.und 30.April 2011 findet in über 250 bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2011" erhältlich.
Die "Baronesse Sophia" ist eine Geranie mit einer außergewöhnlich dunklen und samtigen Blütenfarbe. Diese samtige, edle Schönheit adelt jeden Garten und Balkon, auf dem sie ihren Auftritt hat. Anders als man es von einer Adeligen erwarten würde, ist sie dabei nicht einmal besonders empfindlich. Selbst große Hitze und zeitweilige Trockenheit erträgt sie geduldig.

Mehr über diese samtige Schönheit lesen Sie unter www.baronesse-sophia.de.  
 

 

Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 Tipp des Monats März


Unter dem Motto "Leben Sie Ihren Freiraum" bietet die Messe "Garten München" vom 16.bis 22. März 2011 eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf dem Gelände der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm. mehr 

 Tipp des Monats Januar/Februar


Sehen Sie in Ihrer Jahresplanung Zeit für die Fortbildung für Betriebsinhaber und Mitarbeiter vor. Ein breites Angebot für alle Fachsparten bietet die Bildungsstätte für den Gartenbau in Grünberg
 Tipp des Monats Dezember


Die LWG Veitshöchheim hat gemeinsam mit den Bayerischen Beratern für den Zierpflanzenbau die "TOP 10" der Beet- und Balkonpflanzenneuheiten gekürt.
Eine Zusammenfassung der Ergebnisse finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich. Die ausführlichen Ergebnisse von den Kulturdaten bis zur Boniturliste stehen Ihnen unter www.lwg.bayern.de zur Verfügung.
 Tipp des Monats November


Am 13.11.2010 findet im Blumengroßmarkt München die diesjährige Adventsbörse statt. Während der Veranstaltung von 12 bis 18 Uhr haben Sie als Fachbesucher freien Zutritt mit Ihrem BGV-Mitgliedsausweis. mehr   
 Tipp des Monats Oktober


Die Hochschule Weihenstephan-Triesdorf bietet eine Fortbildung zum Pflanzschutz an Gehölzen an. Die Fortbildung wird berufsbegleitend über das Internet durchgeführt. Damit bietet sie im Beruf stehenden Gärtner/-innen die Möglichkeit ihre Pflanzenschutzkenntnisse zu aktualisieren und zu erweitern. Einzelheiten erfahren Sie unter www.hswt.de
 Tipp des Monats September


Der Sommer geht zu Ende - und damit auch die Gartensaison... Irrtum! Denn wie  der Frühling so hat auch der Herbst einiges an Blüten- und Pflanzenpracht zu bieten. Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden deshalb zur einer herbstlichen Aktionswoche in ihre Gärtnereien ein. Vom 20. bis zum 25.09.2010 feiern sie die leuchtenden Farben der Herbstes und präsentieren ihr vielseitiges Herbstsortiment. mehr
Welche Betriebe an der Aktionswoche teilnehmen, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe" .
 Tipp des Monats Juli/August
Das GRÜNE MEDIENHAUS wurde auf Initiative des Zentralverbandes Gartenbau (ZVG)  gegründet und hat sich zur Aufgabe gemacht, Verbraucher und Medien über gartenbauliche Themen zu informieren. Journalisten erhalten ausgesuchte Fotos und ansprechende Texte für ihre redaktionelle Arbeit.

Das GRÜNE MEDIENHAUS unterstützt die Garten­baubranche bei Ihren PR-Aktivitäten. So ist es gleichzeitig Dienstleister für den Gartenbau und für die Medienbranche. 

www.gruenes-medienhaus.de
 Tipp des Monats Mai/Juni
 Am 23.04. wurde die Landesgartenschau Rosenheim eröffnet. Seither feiert die Stadt am Inn ein 164 Tage währendes großes Gartenfestival. Auf einem vier Kilometer langen Rundweg können Besucher die Gartenschau und die historische Altstadt erkunden.
Alles Wissenswertes zur bayerischen Landesgartenschau finden Sie unter www.rosenheim2010.de
 

 

 Tipp des Monats April
 



Tag der offenen GärtnereiAm letzten April-Wochenende findet in über 250 bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2010" erhältlich - Die "Lena Amarena" ist eine ganz besondere Petunie, die Sie mit Ihren zweifarbigen Blüten den ganzen Sommer über begleiten wird. Mehr über diese erfrischende Petunie lesen Sie unter www.lena-amarena.de.

 

 

Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

 Tipp des Monats März
 

Am Samstag, den 13. März 2010 findet von 10 – 19 Uhr auf dem Gelände von Gartenbau Rednitzhembach bei Nürnberg die Fachmesse SPRING 2010 statt. Die Fachbesucher erwartet auf der SPRING 2010 eine interessante Mischung aus bewährten Ausstellersortimenten und neuen Angeboten.
Auf unserer Seite finden Sie ausführliche Informationen sowie das aktuelle Ausstellerverzeichnis
 Tipp des Monats Februar
 



10,5Unter dem Motto "Leben Sie Ihren Freiraum" bietet die Messe "Garten München" vom 03.bis 09. März 2010 eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf dem Gelände der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm. mehr 

 


 Tipp des Monats November/Dezember
 

Die »Landesvereinigung Gartenbau Bayern« ist der Zusammenschluss der Verbände des Erwerbs- und Freizeitgartenbaus. Sie vertritt die Interessen des Bayerischen Gartenbaues und möchte der breiten Öffentlichkeit die vielfältigen Wohlfahrtswirkungen der Gärten und der Landesverschönerung zugänglich machen. Mit ihrer neuen Internetseite informiert die Landesvereinigung Gartenbau über ihre Aufgaben und Ziele unter www.lvg-bayern.de.  


 Tipp des Monats September
 

Der Sommer geht zu Ende - und damit auch die Gartensaison... Irrtum! Denn wie heißt es so schön: "Der Herbst ist der Frühling des Winters." Und wie der Frühling so hat auch der Herbst einiges an Blüten- und Pflanzenpracht zu bieten. Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden deshalb zur einer herbstlichen Aktionswoche in ihre Gärtnereien ein. Vom 21. bis zum 26.09. 2009 feiern Sie die leuchtenden Farben der Herbstes und präsentieren ihr vielseitiges Herbstsortiment. mehr
Welche Betriebe an der Aktionswoche teilnehmen, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe" .
Außerdem zeigen wir Ihnen die schönsten Fotos von der Auftaktveranstaltung am 17.09.2009 in der Gärtnerei Reim in Veitshöchheim. Dort präsentierte Topmodel Maria Beckmann die Pflanzentrends für den Herbst 2009. (Hinweis: Klicken Sie nach dem Öffnen auf das erste Bild um weitere zu sehen)
 Tipp des Monats August

 



Das neue Internet-Angebot der Agrarmarkt Informations-Gesellschaft mbH (AMI) wurde vor kurzem (unter anderem mit Beteiligung des ZVG) ins Leben gerufen, um einen Teil der Arbeit der bisherigen Zentralen Markt und Preisberichtsstelle (ZMP) fortzusetzen. Für die Land- und Ernährungswirtschaft hat die AMI verschiedene Online-Monitore entwickelt, die tagesaktuell über die Bewegungen an den landwirtschaftlichen Märkten informieren. Dazu gehören z.B. die Online-Monitore Obst und Gemüse. Einen Überblick über das Angebot der AMI gewinnen Sie auf www.marktundpreis.de.

 Tipp des Monats Juni/Juli

 



Unter dem Motto "Natur in Rain" verwandelt sich vom 29. Mai bis 23. August 2009  die Stadt Rain am Lech im Herzen Schwabens in ein Meer aus Blumen und Düften und wird zum Treffpunkt von Natur und Kultur. Ein vier Kilometer langer Rundweg führt die Besucher durch die verschiedenen Ausstellungsteile. Außerdem ist die Altstadt von Rain einen Besuch wert. Ausführliche Informationen finden Sie unter www.natur-in-rain.de sowie unter www.rain.de.

 Tipp des Monats Mai

 

Eine leuchtend rote Dahlie erobert in diesem Jahr die bayerischen Gärten und Balkone: Wegen ihrer außergewöhnlichen Blüte wurde sie zur "Bayerischen Pflanze des Jahres" gewählt und erhielt den Spitznamen "Roter Schorsch". Ein frecher rothaariger Gartenzwerg wirbt nun für die kompakte Zwergdahlie mit dem kugeligen Wuchs.

Der "Rote Schorsch" ist bei rund 200 Mitgliedsbetrieben des BGV erhältlich. 

Alles Wissenswerte über die "Bayerische Pflanze des Jahres" erfahren Sie unter www.roter-schorsch.de.  

 


 

 Tipp des Monats April
Die Fachhochschule Weihenstephan bietet zu verschiedensten Pflanzenschutzthemen einen wöchentlichen Podcast (Download zum Anhören) an: www.podcast.fagw.info.  Er richtet sich nicht nur an Gartenbaustudenten sondern an alle, die sich für Krankheiten und Schädlinge an Pflanzen, deren Biologie und Bekämpfung interessieren. 



 
 Tipp des Monats März


10,5Unter dem Motto "Rendezvous mit dem Frühling" sorgt die Messe "Garten München" vom 11. bis 17. März 2009 für eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm. mehr 

 
 Tipp des Monats Januar/ Februar
Die bundesweite Berufsfeldanalyse für die Hochschulabsolventen Gartenbau wurde nun nach gut zehn Jahren das erste Mal wieder durchgeführt. Die Studie dokumentiert, in welchen Berufsfeldern die Absolventen der Gartenbaulichen Studiengänge tätig sind und ob das Studium hinreichend darauf vorbereitet hat. Ebenso wurden Daten zur Zufriedenheit der Studenten mit ihrer Tätigkeit und zur Einkommenssituation erhoben.  Eine Übersicht über die Ergebnisse sowie die vollständige Studie hat die FH Weihenstephan auf ihren Internetseiten veröffentlicht.
 
 Tipp des Monats November/Dezember
 Die Gartenbaubetriebe, die mit dem Qualitätszeichen "Geprüfte Friedhofsgärtnerei" ausgezeichnet sind, präsentieren sich jetzt auf einer eigenen Internetseite. Unter www.gepruefte–friedhofsgaertnerei.de können Kunden über ein Postleitzahlen-Suchsystem den oder die Betriebe in ihrer Nähe finden. Außerdem erfahren sie, was diese Betriebe ganz besonders auszeichnet. Friedhofsgärtnereien, die sich für das Qualitätszeichen interessieren, können sich über den Anmelde- und Prüfungsmodus informieren und erhalten viele Tipps für die Vorbereitung. Und die Gärtnereien, die bereits das Qualitätszeichen führen, erhalten in einem speziellen Login-Bereich aktuelle Informationen.
 Tipp des Monats Oktober
 Die Sozialversicherungsträger für den Gartenbau haben ihren Internetauftritt unter www.gartenbau.lsv.de neu strukturiert. Besucher der Seite sollen zukünftig schneller und komfortabler an die gewünschten Informationen gelangen.

Im gesicherten Extranet-Bereich können Unternehmen online Arbeitsunfälle und Lohnsummen melden.
 Tipp des Monats September
 Das beste Mittel gegen den Herbstblues?
Ein leuchtender Herbststrauß, eine farbenprächtige Balkonkastenbepflanzung vor Ihrem Fenster oder die Pflanzschale, die Sie vor Ihrer Haustüre begrüßt. Holen Sie sich jetzt in Ihrer Gärtnerei die besten Ideen und sichern sich gleich die passenden Pflanzen! Zahlreiche Mitgliedsbetriebe des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes laden in der Woche vom 22. bis 28 September zu herbstlichen Aktionstagen ein. Welcher Betrieb in Ihrer Nähe dazu gehört, können Sie in der Rubrik "Fachbetriebe" abrufen.   
 Tipp des Monats Juli/August
 Unter www.ihre-gaertnerei.de informiert der  Bundesverband Einzelhandelsgärtner (BVE) Verbraucher über das Angebot seiner Mitgliedsbetriebe. Neben Gartentipps und einem umfassenden Adressverzeichnis der Betriebe in Ihrer Region bietet die Seite einen Veranstaltungskalender, in den alle Mitgliedsbetriebe die Veranstaltungen in ihrer Gärtnerei selbst eintragen können. Eine kurze "Gebrauchsanweisung" für diesen Service finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich.
 Tipp des Monats Juni
 Die Forschungsanstalt für Gartenbau Weihenstephan bietet auf Ihren Internetseiten einen Überblick über die Anbieter von gartenbauspezifischer Software - von der Pflanzendatenbank über betriebswirtschaftliche Auswertungen bis hin zu Diagnosehilfen im Pflanzenschutz.

Die Übersicht finden Sie unter www.gartenbausoftware.de.

 
 Tipp des Monats Mai
 Die Landesgartenschau findet in Neu-Ulm verteilt auf die Stadtbereiche „Wiley“, „Vorfeld“ und „Glacis“ statt, wobei jeder Schauort seinen thematischen Schwerpunkt und damit seinen ganz besonderen Reiz hat.

Damit Sie keine der vielen Aktionen verpassen, besuchen Sie die Internetseite der diesjährigen Landesgartenschau unter www.lgs-neu-ulm.de.
 Tipp des Monats April
 Sie leuchtet rosa-violett und blüht ununterbrochen bis zu den ersten Frösten: Die "Fesche Fanny" ist eine ganz besondere Spinnenblume. Aus diesem Grund wurde sie von den Bayerischen Gärtnern zur "Pflanze des Jahres 2008" gewählt.

Ab dem "Tag der offenen Gärtnerei" am 19./20. April 2008 ist sie bei rund 250 bayerischen Gärtner erhältlich. 

Alles Wissenswerte über die "Pflanze des Jahres" erfahren Sie unter www.fesche-fanny.de.

 


 Tipp des Monats März
 Der "Tag der offenen Gärtnerei" findet in diesem Jahr bayernweit am 19./20.04.2008 statt. Nutzen Sie als Gartenbaubetrieb die Gelegenheit, Ihren Kunden zum Start in die Beet- und Balkonpflanzensaison die ganze Vielfalt Ihres Sortimentes zu präsentieren. Der BGV unterstützt seine Mitgliedsbetriebe bei den Vorbereitungen (mehr Informationen im geschlossenen Mitgliederbereich).
 Tipp des Monats Februar
 Spring 2008Am 8. und 9. März 2008 startet in Rednitzhembach für die grüne Branche die Fachmesse SPRING´08 mit Order- und Verkaufsausstellung. mehr


Ausstellerverzeichnis der Fachmesse "Spring08"
 Tipp des Monats Januar
  Das Kuratorium "Baum des Jahres", dem unter anderem der Bund deutscher Baumschulen angehört, hat die Walnuss zum "Baum des Jahres" gewählt. Alles Wissenswerte über die Walnuss, die Aktion "Baum des Jahres" sowie über den "Tag des Baumes" finden Sie unter www.baum-des-jahres.de.  
 Tipp des Monats Dezember
  Wissenwertes über den Weihnachtsstern, seine Verwendung und seine Pflege bis hin zu schönen E-Cards mit Weinachtssternmotiven finden Sie unter www.weihnachtsstern.de.   







 
 Tipp des Monats November
 Der November ist in besonderem Maße der Monat des Totengedenkens. Der Verein zur Förderung der deutschen Friedhofskultur e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die traditionelle Bestattungs- und Friedhofskultur zu pflegen und zu fördern. Denn jeder Mensch hat ein Anrecht auf Gedenken und Erinnerung, so wie die Angehörigen ein Recht haben auf einen Ort für ihre Trauer an einer würdigen Grabstätte. Mehr über die Arbeit des Vereines erfahren Sie unter www.vffk.de
 
  Tipp des Monats September/Oktober
 
  Tipp des Monats August
Die höchstgelegene Gartenschau Bayerns steht unter dem Motto 'aufwärts. himmelwärts.'. Auf über 660 Meter Höhe reihen sich vom Stadtpark aus an einem vier Kilometer langen Rundweg um den Stadtkern eine Perlenkette von Gärten, Kunstobjekten und erfahrbarer Geschichte bis zum 'grünen Himmel' auf einer Gesamtfläche von über sieben Hektar. 
Mehr darüber erfahren Sie unter www.gartenschau2007.de
  Tipp des Monats Juli
 
Zur süddeutschen Baumschulmesse „horti-regio“ am 19. Juli 2007 in Leipheim werden über 160 Aussteller und mehrere Tausend Besucher aus allen Sparten des Garten- sowie des Landschaftsbaues erwartet. Das verstärkte Technikangebot wird in diesem Jahr ergänzt durch ein attraktives Rahmenprogramm. Ausführliche Informationen über die horti-regio finden Sie unter www.horti-regio.de.
  Tipp des Monats Mai/Juni
  

Bürgschaftsbank BayernDie Kreditgarantiegemeinschaft Gartenbau hat sich mit den Kreditgarantiegemeinschaften aus den Bereichen Handel, Handwerk, sowie Hotel und Gastätten zu einer branchenübergreifenden Bürgschaftsbank Bayern zusammengeschlossen. Die Bürgschaftsbank Bayern versteht sich als Selbsthilfeeinrichtung der gewerblichen Wirtschaft zum Zwecke der Mittelstandsförderung. Sie ersetzt fehlende oder nicht ausreichende Sicherheiten durch eine Bürgschaft und ermöglicht somit betriebsgerechte Finanzierungen. Ausführliche Informationen liefert die Seite www.bb-bayern.de.

 

  Tipp des Monats April
 
Tag der offenen GärtnereiAm 28. und 29.April findet in vielen bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Ihr Gärtner erwartet Sie mit einem ganz besonderen Programm und mit allem, was Ihren Garten in diesem Sommer zu Ihrem ganz persönlichen Paradies macht. 

Welche Gärtnerei an diesem Wochenende für Sie geöffnet hat, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

Über 250 Mitgliedsbetriebe des BGV präsentieren Ihnen als besondere Attraktion die "Bayerische Pflanze des Jahres", das "Elfenbusserl". Erfahren Sie alles Wissenswerte über diese zauberhafte Pflanze unter www.elfenbusserl.de.

 

 

  Tipp des Monats März
 

10,5Bei Fachleuten und Verbrauchern gleichermaßen beliebt, sorgt die Messe "Garten München" vom 08. bis 14. März 2007 für eine bunte Vielfalt an Informationen rund um den Garten. Auf der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm.  mehr 

 
  Tipp des Monats Februar
  
Vor kurzem wurde im Auftrag des Bundesministeriums für Verbraucherschutz, Ernährung und Landwirtschaft (BMELV) ein neues Internetportal freigeschaltet. Die Seiten bieten  umfassende Informationen zu Ausbildung und Studium im Grünen Bereich.

Unter www.bildungsserveragrar.de finden Sie rechtliche Regelungen, wichtige Adressen, Informationen über Fördermöglichkeiten, einen Stellenmarkt und vieles mehr. 
 
  Tipp des Monats Dezember/Januar
  
Die Foschungsanstalt Weihenstephan bietet im Internet die Online-Diagnose-Datenbank "Arbofux" an. Dieses Informationssystem über Krankheiten und Schädlinge im Bereich Gehölze ist einsetzbar für das Öffentliche Grün, den Privatgarten, den GaLaBau sowie den gärtnerischen Produktionsbereich.



Sie finden die Datenbank unter www.arbofux.de.
  Tipp des Monats Oktober/November
   
Auf den Seiten der Bayerischen Landesanstalt für Landwirtschaft finden Sie umfangreiche Informationen zum Pflanzenschutz.
Das vielfältige Internetangebot reicht vom Unkrautsteckbrief über Rechtsvorschriften für den Pflanzenschutz bis hin zu den regelmäßig aktualisierten Genehmigungen nach §18a für den Gartenbau.

 
  Tipp des Monats September
   
Eine Unternehmensberatung kann Ihnen bei der Vorbereitung und Umsetzung wichtiger Entscheidungen, die oft das Schicksal eines Unternehmens bestimmen, als neutraler und sachverständiger Experte zur Seite stehen.



Der Bayerische Gärtnerei-Verband ist beteiligt an der Gartenbau-Unternehmens-Beratungsgesellschaft mbH (GUB), die betriebswirtschaftliche Kompetenz mit der fundierten Kenntnis der Besonderheiten in der grünen Branche verbindet.



Mitgliedsbetriebe des BGV können die Leistungen der GUB zu vergünstigten Konditionen in Anspruch nehmen. Informieren Sie sich unter www.gub.biz oder bei der Geschäftsstelle des BGV.
  Tipp des Monats August
  10,5
Am 28.Juli 2006 fand in Marktredwitz der Bayerische Gartenbautag 2006 statt. Dabei wurde Roland Albert zum neuen Präsidenten des BGV gewählt. Wir zeigen Ihnen hier ausgewählte Bilder von dieser Veranstaltung. 
 


  Tipp des Monats Juli
  10,5
Am 29.Juni 2006 feierte der Bayerische Gärtnerei-Verband sein 100-jähriges Bestehen. Wir zeigen Ihnen hier die Bilder von dieser unvergeßlichen Veranstaltung. 
Anläßlich der Jubiläumsveranstaltung verlieh Staatsminister Josef Miller dem langjährigen BGV-Präsidenten Benno Basso die Staatsehrenmedaille in Gold. mehr 
 
  Tipp des Monats Juni
 10,5
In wenigen Tagen ist es so weit: Der BGV feiert sein 100-jähriges Jubiläum mit einer großen Festveranstaltung.  Mit von der Partie sind unter anderem die Kabarettistin Luise Kinseher und Sternekoch Alfons Schuhbeck. mehr 


  Tipp des Monats Mai
 

Ich hab' GRIPS - www.ichhabgrips.deWer GRIPS hat, ist immer vorn mit dabei. Das gilt auch für den Gartenbau. Dabei steht "GRIPS" für die Vorteile einer Mitgliedschaft im Gärtnerei-Verband. Auf der Seite www.ichhabgrips.de stellen die Gartenbaulandesverbände sich und Ihre Leistungen im Überblick dar. Denn ein starker Verband schafft Nutzen für alle. So zahlt sich Solidarität aus.  

  
  Tipp des Monats April
 

Tag der offenen GärtnereiAm letzten April-Wochenende findet in vielen bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. Dann ist in den beteiligten Betrieben auch erstmals die "Bayerische Pflanze des Jahres 2006" erhältlich - "Purpurella" ist eine ganz besondere Pelargonie, die Sie mit ihren purpurroten Blüten mit weißem Rand verzaubern wird. Mehr über "die edlere Pelargonie" für Zimmer, Balkon und Terrasse lesen Sie hier.

 

 

Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".

  Tipp des Monats März
 

10,5Mit einem deutlich erweiterten Messekonzept und einer verlängerten Laufzeit von vier auf sieben Tage sorgt die Messe "Garten München" vom 16. bis 22. März 2006 für eine bunte Vielfalt und für ein Fest der Sinne. Auf der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm rund um den Garten.  mehr 

 
  Tipp des Monats Januar/Februar
 

Auch wenn die Notifizierung der Mineralölsteuer noch aussteht, sollte der Antrag für die Vergütung der in 2005 bezahlten Mineralölsteuer unbedingt im Jahr 2006 fristgerecht mit dem amtlich vorgeschriebenen Vordruck 1104 nebst den entsprechenden Unterlagen gestellt werden. mehr

Den nötigen Vordruck finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich.

Falls Sie Fragen zum Antragsverfahren auf Mineralölsteuerrückerstattung haben, wenden Sie sich an die BGV-Geschäftsstelle. Im Falle einer Ablehnung Ihres Antrages ist ggf. ein Widerspruch gegen den Bescheid notwendig. Nehmen Sie in diesem Fall bitte ebenfalls Kontakt mit der BGV-Geschäftsstelle auf.  
 Tipp des Monats Dezember
 

Die aktuelle Regelung zur Sozialversicherungspflicht polnischer Saison-Arbeitskräfte erfordert vom Arbeitgeber unter Umständen ein aufwändiges Anmeldeverfahren. Eine ausführliche Beschreibung, wie die neuen Regelungen von den Betrieben umzusetzen sind, finden Sie im geschlossenen Mitgliederbereich. Ebenso steht Ihnen dort als Excel-Datei eine Vorlage zur Berechnung der abzuführenden Sozialversicherungsbeiträge zur Verfügung und zwar sowohl für das Jahr 2005 als auch für das Jahr 2006. Offene Fragen beantwortet allen Mitgliedsbetrieben die BGV-Geschäftsstelle.

 Tipp des Monats November
 

Seit dem 01.Juli 2005 gelten für die Meldung polnischer Saison-Arbeitskräfte zur Sozialversicherung neue Regelungen. Welche Saison-Arbeitskräfte davon betroffen sind und welche Auswirkungen dies hat, ist vielen Arbeitgebern noch nicht hinreichend bekannt. Darüber hinaus haben sich Änderungen bei der Unfallhaftung und der Krankenversicherung für polnische Saisonarbeitskräfte ergeben. Aus diesem Grund veranstaltet der Bayerische Gärtnerei-Verband im Dezember nochmals exklusiv für seine Mitglieder und deren Mitarbeiter ein kostenloses Seminar zum Thema Sozialversicherung polnischer Saisonarbeitskräfte. mehr



 Tipp des Monats Oktober
   
Als Betriebsinhaberin oder Betriebsleiter im gärtnerischen Bereich, ist Ihr Wissen und das Ihrer Mitarbeiter echtes Kapital, das immer mit anderen Menschen verknüpft ist. Wenn Sie den „Wertstoff Wissen“ verantwortungsvoll einsetzen, vermehren Sie Ihr Kapital und sichern Ihre persönliche und berufliche Zukunft.

Nutzen Sie das aktuelle und umfassende Bildungsangebot des Bayerischen Gärtnerei-Verbandes für seine Mitglieder und investieren damit in Ihren Betrieb. mehr

  Tipp des Monats September
 
Die Kreditgarantiegemeinschaft des bayerischen Gartenbaues GmbH (KGG) übernimmt für Betriebe des Gartenbaues Ausfallbürgschaften gegenüber Kreditinstituten, Bausparkassen und Versicherungsunternehmen. Sie hilft Betrieben wenn Sicherheiten nicht oder nicht ausreichend zur Verfügung stehen. mehr



  Tipp des Monats August
 

Wer sich eine fachmännische Grabgestaltung und eine zuverlässige Betreuung des Grabes wünscht, für den ist ein Dauergrabpflege-Vertrag das Richtige. Mehr über die Dauergrabpflege erfahren Sie im neu gestalteten Internetauftritt der Treuhandgesellschaft bayerischer Friedhofsgärtner.



 Tipp des Monats Juli
 

Sie waren noch nicht auf der BUGA oder möchten sie im Wechsel der Jahreszeiten noch einmal erleben? Der Bayerische Gärtnerei-Verband bietet seinen Mitgliedern vergünstigte Eintrittskarten an. mehr








 
 Tipp des Monats Juni
 

Wer freut sich nicht an der Vielfalt der blühenden Rosensorten? Doch wenn es darum geht, selbst die richtige auszuwählen, steht man oft vor einer schweren Entscheidung. Denn der Züchtungsfortschritt hat bei der Rose zahlreiche Neuheiten mit vielfältigen Verwendungsmöglichkeiten hervorgebracht.
Hilfestellung bei der Suche nach robusten Sorten bietet das ADR-Zeichen. Dieses Zeichen wird bei der Allgemeinen Deutschen Rosenneuheitenprüfung (ADR) nur Rosensorten zuerkannt, die einen bestimmten Qualitätsstandard errreichen.
Mehr zu diesem Thema erfahren Sie unter www.adr-rose.de






 
 Tipp des Monats Mai
 
Lust auf einen "Perspektivenwechsel"? Dieses Motto trägt die Bundesgartenschau 2005, die am 28.04.2005 eröffnet wurde. Wenn Sie den "schönsten Sommer aller Zeiten" in München miterleben wollen, dann erfahren Sie alles Wissenswerte unter www.buga2005.de






 
 Tipp des Monats April

 Am 23./24. April 2005 findet in vielen bayerischen Gärtnereien der "Tag der offenen Gärtnerei" statt. An diesem Tag ist in zahlreichen beteiligten Betrieben auch erstmals die bayerische "Pflanze des Jahres 2005" erhältlich - eine pfiffige Strohblumen-Neuheit, die den Namen "Strohmuckl" trägt. Mehr über diese attraktive Pflanze für alle sonnigen und heißen Ecken auf Balkon und Terrasse lesen Sie hier.



Welche Gärtnerei in Ihrer Nähe die "Pflanze des Jahres" anbietet, erfahren Sie in der Rubrik "Fachbetriebe".


Tipp des Monats Februar/März
 
 Vom 10.-13. März findet bereits zum 11. Mal die "Garten München" statt. Auf der Neuen Messe München präsentieren sich Anbieter von Pflanzen und Gartenzubehör sowie Verbände und Behörden mit ihrem Beratungsangebot und einem umfangreichen Vortragsprogramm rund um den Garten. Highlights sind die große Sonderschau "Gärten durch die Jahrhunderte" und die vorgezogene BUGA-Hallenschau zum Thema "Azaleen".   

 
Tipp des Monats Januar

Der Landesverband Bayern im Bund deutscher Baumschulen hat seit kurzem eine eigene Homepage. 
Unter www.bdb-baumschulen-bayern.de finden Sie unter anderem Informationen zu den Baumschulprodukten wie z. B. autochthonen Gehölzen, Tipps rund um den Garten und jeweils eine kurze Vorstellung der Mitgliedsbetriebe.

 
Tipp des Monats Dezember

Seit kurzem führt der bewährte Arbeitskreis Betriebswirtschaft im Gartenbau e.V. den Namen „Zentrum für Betriebswirtschaft im Gartenbau e.V.“ (ZBG).

Zu den vielen Dienstleistungen, die das ZBG für Berufsstand, Beratung, Verwaltung und nicht zuletzt die Mitglieder anbietet, gehört der kostenlose Betriebsvergleich für Gartenbauunternehmen und dessen statistische Auswertung zur Darstellung der wirtschaftlichen Entwicklung von gärtnerischen Unternehmen in Deutschland. Darüber hinaus führt das Zentrum angewandte Forschungsvorhaben zu ökonomischen Fragestellungen des Gartenbaus, insbesondere zur Entwicklung, Organisation und Steuerung umweltfreundlicher gartenbaulicher Produktionssysteme durch und bietet darüher hinaus fachbezogene Fortbildungsseminare an.

 
Tipp des Monats November

Der November ist in besonderem Maße ein Monat des Totengedenkens. Die Vorbereitung der Gräber für den Winter und die zahlreichen Gedenktage tragen dazu bei.
Alles über Grabpflege und andere Fragen rund um den Friedhof erfahren Sie unter www.friedhoefe-in-deutschland.de.